Hinweis

Ein Bekämpfungstermin muss ausgewählt sein! Bitte wählen Sie einen Termin aus.

Frage

Haben Sie eine Vorauflaufbehandlung durchgeführt?

Frage

Haben Sie dabei mehr als 2 l Rebell ultra verwendet?

Frage

Haben die Zuckerrüben das 4-Blatt Stadium erreicht?

Hinweis

Führen Sie ihre Nachlaufbehandlung erst ab dem 4-Blatt Stadium der Rüben durch!

Frage

Bei gleichmässig über die Fläche verteiltem Ungras im Entwicklungsstadium kleiner 3-Blattstadium, ist eine Kombination von Ungras- und Unkraut- bekämpfung möglich.
Wollen Sie die Unkraut- mit der Ungrasbekämpfung kombinieren?

Hinweis

Quecke und Trespe müssen extra behandelt werden. Führen Sie frühestens 3 Tage nach der Unkrautbekämpfung eine separate Ungrasbehandlung durch.
Entfernen Sie die Gräser aus der Unkrautauswahl!

Hinweis

Wegen möglicher Schädigung der Zuckerrüben sollten die Ungräser in der aktuellen Situation frühestens 3 Tage nach der Unkrautbekämpfung separat behandelt werden.
Entfernen Sie die Gräser aus der Unkrautauswahl!

Frage

Die Abschlußbehandlung ist die letzte NAK der Spritzfolge.
Wollen Sie wirklich keine weitere Behandlung durchführen?

Frage

Bei erwarteter Spätverunkrautung sollten Sie eine zusätzliche Nachauflaufbehandlung durchführen.
Soll das Kennzeichen Abschlußbehandlung gelöscht werden?

Frage

Rechnen Sie mit einer Spätverunkrautung?

Hinweis

Viel Niederschlag aber sehr trockener Boden widersprechen sich.
Der Bodenzustand wird auf sehr trocken "nein" zurückgesetzt.

Hinweis

Sie erwarten Nachtfrost bis minus 5°C.
Machen Sie bitte von der Möglichkeit eines persönlichen Gesprächs mit dem Ansprechpartner Ihrer Arbeitsgemeinschaft/Rübenabteilung Gebrauch!

Hinweis

Sie erwarten starken Nachtfrost.
Unter diesen Bedingungen ist eine Herbizidapplikation nicht möglich!